Ausstellung „Typisch Wolfsburg! Vom Werden einer NEUEN Stadt“ in Berlin

Wolfsburg-Diskussion in Berlin- Kurzvorträge begleiten Ausstellungseröffnung im Deutschen Architektur Zentrum
Wolfsburg – der Prototyp der modernen Industriestadt – hat auch nach 70 Jahren nichts von seiner Faszination verloren. Dieser Meinung ist auch das Deutsche Architektur Zentrum (DAZ) in Berlin. Ab Freitag, 23. Januar, 20 Uhr zeigt es Ausstellung „Typisch Wolfsburg! Vom Werden einer NEUEN Stadt“ im „Scharoun-Saal“ an der Köpenicker Straße. Eine höchst aktuelle Diskussion zur Stadtentwicklung mit drei Kurzvorträgen leitet ab 18 Uhr den Eröffnungsabend ein. Weiterlesen

Dein Kommentar

Schreibe was Du über diesen Artikel denkst...