BadeLand Wolfsburg – Maximale Auszeichnung

Qualitätsprüfung mit maximaler Auszeichnung bestanden // Gutachten mit hervorragender Beurteilung // Relaxen im neuen Außenbereich

Tolles Prädikat für die Saunalandschaft des BadeLandes. Der deutsche Sauna Bund zeichnete den 2.400 Quadratmeter großen Erholungs- und Entspannungsbereich in Norddeutschlands größtem Erlebnisbad als Premium-Sauna aus. In den letzten Wochen und Monaten wurde die Sauna durch unabhängige, unangemeldete Prüfer des Sauna Bundes getestet. Der Qualitätsausschuss der Dachorganisationen für alle Saunabetreiber, -hersteller und -nutzer hat das besondere Qualitätszeichen vergeben.

So wurden sowohl Lage, als auch baulicher Zustand, Ambiente, Sauberkeit und Hygiene, Sicherheit und Leitsystem, Informationsmaterial, Personal, Dienstleistungsangebote und Aufgüsse beurteilt. Das Gutachten bescheinigt dem BadeLand Wolfsburg, dass Gäste einen erholsamen und gesundheitsfördernden Tagesaufenthalt geboten bekommen.

Nach dem Nettebad in Osnabrück ist das BadeLand der zweite Saunabereich in Niedersachsen, der das höchste Prädikat erhalten hat.

Neu gestalteter Außenbereich

Das rund 2000 Quadratmeter große Außenareal wurde in den vergangen Wochen mit neuen Ruhezonen ausgestattet. So können Saunagäste jetzt im Strandkorb in feinstem Sand, zwischen wehendem Schilf ihre Seele baumeln lassen, unter großen Segeln im Schatten ruhen oder auf diversen Liegen relaxen. Außerdem wurde ein Fußreflexzonenpfad angelegt. Hier kann man barfuss über Steine oder Glas gehen, um damit die Durchblutung anzuregen. Neu ist auch das Angebot sich im Freien unter einem großen Baldachin massieren zu lassen. Demnächst sollen Duschmöglichkeiten im Außenbereich erweitert und ein Wasserpfad errichtet werden.

Informationen zum BadeLand Wolfsburg gibt es im Internet unter http://www.badeland-wolfsburg.de

Presseservice der Stadt Wolfsburg

Allerpark macht ”Lust an Familie”

Allersee wurde 1969 als künstlicher Badesee angelegt – heute ist er wichtiger Bestandteil des Allerparks
Positives Fazit nach Umsetzung der Infrastrukturmaßnahmen

Der beliebte Wolfsburger Allersee ist 1969 im Zuge der Allerverlegung künstlich entstanden und wurde 1987 nochmals vertieft. Der Allersee erstreckt sich zwischen dem Mittellandkanal und der Aller. Er ist 1.230 Meter lang, 270 Meter breit und hat ein Wasservolumen von rund 1 Million Kubikmeter. Die Oberfläche des Sees umfasst rund 29 Hektar.

Der Allersee ist heute vor allem ein Badesee mit attraktiven Sandstränden für verschiedenste Freizeitnutzung (z.B. Beach-Volleyball). Aber auch Wassersportler – Kanuten, Ruderer und Segler nutzen des See für ihren Sport und haben ihre Vereinsheime am See gebaut. Für das Befahren des Sees mit Booten ist eine Genehmigung erforderlich. Die “Allerseeordnung” regelt den Betrieb für den See und das Ufergebiet. Read more

Wolfsburg ist touristischer Ausflugsort

Urlaub, Reisen & Sport:Wolfsburg im Jahre 2008 ist ein touristischer Ausflugsort und Besuchermagnet für die Region und darüber hinaus“, sagt Christian Cauers, Pressesprecher der Stadt, mit Blick auf das 70jährige Bestehen der Stadt Wolfsburg. “Angesichts unserer vielen Publikumsattraktionen wie Autostadt, phaeno, designer outlets wolfsburg, BadeLand, etc. wird der erfolgreiche Weg des Gesamtkonzeptes, Wolfsburg nachhaltig als touristische Destination mit Erlebnis- und Freizeitcharakter auszubauen, deutlich.”

Stadt Wolfsburg ist Wachstumstreiber für Niedersachsen

Aktuelle Studie bescheinigt hohe Wirtschaftskraft – Ganzheitliche Betrachung zeigt hohe Dynamik in Wolfsburger Stadtentwicklung

”Zwischen 1999 und 2006 gehörte die Stadt Wolfsburg zu den drei größten wirtschaftlichen Wachstumstreibern Niedersachsens”, beschreibt die aktuelle Studie ”Beschäftigungsprognose 2011 Niedersachsen” des Forschungsinstitutes für Regional- und Clustermanagement GmbH aus Balve die Wirtschaftskraft des Standortes Wolfsburg. Für Niedersachsen insgesamt werden lt. Studie 61.000 neue Arbeitsplätze entstehen.
Read more

Deutschlands größtes Wellenbad

Seit dem 02.02.2002 hat die Stadt Wolfsburg das neue BadeLand im Allerpark, eine Freizeiteinrichtung der Superlative, eröffnet. Sport & Spaß, Erholung & Entspannung vereinigt auf 3.000m² Wasserfläche und 2.400m² Saunalandschaft – diese Dimensionen suchen in Deutschland ihresgleichen.
Read more

Neue Banjasauna feierlich eröffnet

Feierliche Einweihung – Stadtrat Werner Borcherding taufte die Banja mit echtem Krimsekt

“Das ist eine große Bereicherung und eine schöne neue Attraktion”, verkündete Stadtrat Werner Borcherding. Er und viele andere Gäste hatten sich eingefunden, um die in stimmungsvolles Licht getauchte Banja-Sauna der Öffentlichkeit vorzustellen und in Besitz zu nehmen. Das schmucke Holzhaus, das aus einzelnen Baumstämmem besteht, bereichert die SaunaLandschaft des BadeLandes. Read more