Focus: Die Auto-Stadt erfindet sich neu

Zum 70. Stadtgeburtstag hat der Focus einen vielschichtigen Rundumblick über Wolfsburg gegeben. Sehr zu empfehlen allen die nicht wissen was in Wolfsburg alles abgeht: 70 Jahre Wolfsburg. Eine Stadt schafft den radikalen Imagewechsel.

“Unsere Region liegt in Norddeutschland ganz vorn”

Autostadt-Chef Otto Ferdinand Wachs über fehlende regionale Identität, die Rückwärtsgewandtheit Braunschweigs und das kulturelle Überangebot in Wolfsburg.

Unsere Region findet nicht zueinander. Braunschweig beispielsweise versteht sich als Zentrum der Tradition. Wolfsburg als Zentrum von Mobilität. Ist eine gemeinsame Region zum Scheitern verurteilt?

Wer Braunschweig allein als Geschichte und Wolfsburg allein als Zukunft begreift, der verurteilt diese Region in der Tat zum Scheitern – das hat die Bewerbung zur Kulturhauptstadt gezeigt. Diese Region kann sich nur weiterentwickeln, wenn sie zusammenwächst.

Zum Vollständigen Interview

Wolfsburg ist touristischer Ausflugsort

Urlaub, Reisen & Sport:Wolfsburg im Jahre 2008 ist ein touristischer Ausflugsort und Besuchermagnet für die Region und darüber hinaus“, sagt Christian Cauers, Pressesprecher der Stadt, mit Blick auf das 70jährige Bestehen der Stadt Wolfsburg. “Angesichts unserer vielen Publikumsattraktionen wie Autostadt, phaeno, designer outlets wolfsburg, BadeLand, etc. wird der erfolgreiche Weg des Gesamtkonzeptes, Wolfsburg nachhaltig als touristische Destination mit Erlebnis- und Freizeitcharakter auszubauen, deutlich.”

Designer-Outlet in Stadtlage in Wolfsburg

Am Samstag, 15.12.2007 um 10.00 Uhr öffnen die ”designer outlets Wolfsburg” ihre Tore. Damit startet das erste Designer Outlet in Norddeutschland. Gleichzeitig ist es das erste in 1a-Innenstadtlage überhaupt. Dies gab Hans Dobke, Chef der Betreibergesellschaft Outlet Centres International (OCI) Germany in der vergangenen Woche in Wolfsburg bekannt. Das Programm für die Eröffnungs-Feierlichkeiten wird rechtzeitig vorgestellt. Read more