Wolfsburgs Gespür für die Presse

Dieser Tage liest man in der deutschen Presselandschaft allerhand über Wolfsburg. Die hat natürlich in erster Linie mit der bevorstehenden deutschen Meisterschaft des VfL zu tun, dennoch sieht man auch gerne über den Fußball-Teller hinaus und schaut auf die Stadt. Das es aber in der Presselandschaft auch Redaktionen gibt, die nur allzugerne Klischees ihrer wohl meist geringfügig gebildeten Leserschaft bedient ist für wolfsburger Bürger nichts Neues, nur in diesen Tagen fällt es vermehrt auf. Man hat aber in Wolfsburg über die Jahre ein feines Gespür für solche Dinge entwickelt, dies gilt sowohl für die Bürger, als auch für den größten Arbeitgeber (auch Geldgeber der überregionalen Zeitungen) der Stadt. Man wird die Konsequenzen ziehen, Read more

Peter Unfried: “Geliebter Club” Wolfsburg braucht kein Mensch – aber ich

November 2, 2007 by admin  
Filed under Fans, VfL Wolfsburg

Es gibt Fußballclubs, auf die können sich fast alle einigen. Zum Beispiel Real Madrid oder Mainz 05. Peter Unfried (stellvertretender Chefredakteur der Berliner Tageszeitung “taz”) aber muss leiden. Mitmenschen verspotten ihn, sie lachen ihn aus und wenden sich von ihm ab. Und das alles nur, weil er zum VfL Wolfsburg hält.
Wie sehr dieses Leid ihm Nahe geht und wie es vermutlich vielen anderen Wolfsburg-Fans in Deutschland geht beschreibt Peter Unfried im Spiegel